Kontakt

 

VHS Buxtehude

Anja Ott
Tel.: 04161 - 743429
bbo@stadt.buxtehude.de

 

 

Fachgruppe Schulen und Sport

Claudia Blaß

Tel. 04161 - 5014010

 

 

Projektleitung bis 31.6.2015

Dr. Dirk Pohl

Tel.: 04161- 743428

 

 

 

 

 

 

 

 

9. Newsletter der Buxtehuder Bildungsoffensive

Semesterschwerpunkt                  

Das Ende der Schulzeit, die Auswahl eines passenden Berufes, langsam auf eigenen Füßen stehen – diese Phase ist mit vielen Herausforderungen verbunden.

Mit dem Schwerpunktthema „Relaxt in Richtung Zukunft“ bietet die VHS unterschiedliche Kurse zu Themen wie Zeitmanagement, Umgang mit Stress, Vorstellungsgespräche, Grundkenntnisse in Excel und vieles mehr. Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren können hier das für sich passende Angebot finden.

Einige Angebote sind als Ferienkurse konzipiert, inklusive Mittagessen.

Das Programm wurde in Zusammenarbeit mit der BBO entwickelt und steht den Schülerinnen und Schülern für einen geringen Eigenbetrag zur Verfügung.

Das Schwerpunktprogramm findet sich im Semesterheft der VHS (S. 3) und wurde zudem als Flyer an die Schulen in Buxtehude und Umgebung verteilt.

Anmeldungen sind möglich unter vhs@stadt.buxtehude.de oder unter 04161-74340.


Eltern helfen

Eltern sind die wichtigsten Ansprechpartner für Jugendliche bei der Berufswahl und haben großen Einfluss, auf die Schullaufbahn ihrer Kinder.

Das Schulsystem selbst und auch das Übergangssystem in den Beruf wird immer komplexer. Das macht es Eltern, die noch nicht lange in Deutschland sind, schwer ihren Kindern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Die BBO informiert Eltern in den Integrationskursen der VHS über das niedersächsische Schul- und Übergangssystem.

Am  9. Juni 2015 findet um 19:00 Uhr ein allgemeiner Info-Abend für Eltern zum Thema „Schule und Ausbildung“ in den Räumen der VHS statt, der allen interessierten Eltern offen steht.


Stell Dich doch mal vor
Das Vorstellungsgespräch ist zumeist der letzte Schritt auf dem Weg zum Ausbildungsplatz. Und es entscheidet in vielen Fällen über den Erfolg.

Wichtig ist, sich nicht nur theoretisch gut vorzubereiten, sondern das Vorstellungsgespräch auch praktisch zu erproben. Aus diesem Anlass sucht die IGS Buxtehude Unternehmen, die mit Schülern ein kurzes Bewerbungsgespräch führen.

Geplant sind die Simulationen vom 11. – 13. Mai 2015 in der IGS Buxtehude.

Haben Sie Interesse zu unterstützen? Dann melden Sie sich gerne unter der 04161-743431 oder unter bbo@stadt.buxtehude.de.


Mit dem Netzwerkfrühstück ins neue Jahr

Die BBS Buxtehude lädt zum fünften Netzwerkfrühstück am 17. Februar 2015 um 8:00 Uhr. Es erwartet Sie auch dieses Mal wieder viel Raum, um sich in netter Atmosphäre auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und gemeinsame Projekte zu planen.

Möchten Sie gerne am Netzwerkfrühstück teilnehmen? Dann melden Sie bitte bis zum 12. Februar 2015 bei Frau Ott unter der Nummer 04161-743431 oder unter bbo@stadt.buxtehude.de.



Schülerinnen und Schüler des Haupt- und Realschulkurses der VHS gehen „ON AIR“.  

Wie wirkt meine Stimme auf andere? Wie gehe ich auf andere zu? Das sind einige Fragen, auf die die Schüler der VHS bald eine Antwort wissen. Mit Unterstützung eines Vocal Coaches lernen die Schüler Interviews zu führen und aus dem Material einen eigenen Podcast zu erstellen.

Dabei werden sie von Buxtehuder Firmen und ihren Auszubildenden unterstützt, die sich als Interviewpartner zur Verfügung stellen und über ihren Ausbildungsberuf und von ihren Erfahrungen als Azubi berichten.

 

Berufswelten live erleben!

Knappt 300 Schülerinnen und Schüler waren am 1. Oktober 2014 in Buxtehude unterwegs und haben Buxtehuder Firmen und Ihr Ausbildungsangebot kennengelernt.

Über dreiviertel der Teilnehmer waren konkret an einer Ausbildung oder an einem Praktikum in dem von Ihnen besuchten Unternehmen interessiert.

Fast alle der befragten Schülerinnen und Schüler bewerteten das Info-Angebot der Firmen positiv.

O-Töne: Was besonders gut gefallen hat: 

 









 

 

Auch die beteiligten Firmen freuten sich durchweg über interessierte und motivierte Schülerinnen und Schüler und waren sich einig:

Die Nacht der Ausbildung wird auch 2015 unter dem neuen Namen „Berufswelten live erleben!“ stattfinden.

Das erste Vorbereitungstreffen beginnt am 03. März 2015 um 17:00 Uhr in der VHS Buxtehude (Raum 202).

Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Anmeldungen unter 04161-743431 oder bbo@stadt.buxtehude.de.



zurück