Kontakt

 

VHS Buxtehude

Anja Ott
Tel.: 04161 - 743429
bbo@stadt.buxtehude.de

 

 

Fachgruppe Schulen und Sport

Claudia Blaß

Tel. 04161 - 5014010

 

 

Projektleitung bis 31.6.2015

Dr. Dirk Pohl

Tel.: 04161- 743428

 

 

 

 

 

 

 

 

Buxtehuder Bildungsoffensive startet Patenprogramm

Presse >>

Stadt Buxtehude - Nr. 100/13- 18.06.2013
Buxtehude. Es war ein bisschen wie ein „Blind Date“ am Mittwochabend, 12. Juni, im Stieglitzhaus, als Buxtehuder Schülerinnen und Schüler der Haupt-und Realschulen erstmals auf ihre Paten trafen. 37 Paarungen trafen so aufeinander. Eine identische Postkarte war das Erkennungszeichen und führte den Weg zum neuen Partner. Nicht nur den Schülern, auch den Paten konnte man ihre Anspannung anmerken. Initiatorin des Programms, Erste Stadträtin Katja Oldenburg-Schmidt, zeigte sich hoch erfreut über die große Resonanz ehrenamtlicher Paten, einen Schüler für ein Schuljahr auf dem Weg ins Berufsleben zu begleiten. Sie dankte den Paten für ihre Bereitschaft, den Schülern Zeit und Wertschätzung zu geben. Gleichzeitig ermunterte sie die Schüler, dieses Programm als Chance zu nutzen.

„Ein Erfolgsrezept ist und bleibt das professionelle ‚Matching‘“, so Oldenburg-Schmidt. Das Personalentwicklungsbüro kontor 5 aus Hamburg ist mittlerweile bewährter Partner bei der Durchführung dieses Projektes in Buxtehude. Tinka Beller, Mitarbeiterin des Büros, dankte den Schülerinnen und Schülern sowie den Paten für den ehrlichen und offenen Austausch im Rahmen der Interviews, die mit jedem Teilnehmer geführt wurden. Nur durch diese intensive Vorbereitung lassen sich die richtigen Tandems bilden. „Die Chemie muss stimmen“, so Beller.

Nach dem ersten Aufeinandertreffen der Paare war das Eis schnell gebrochen. In lockerer Form wurde miteinander gesprochen, Adressen ausgetauscht und erste Termine abgesprochen. Einige Eltern hatten ihre Jugendlichen begleitet, um zu sehen, wer sich denn in nächster Zeit mit ihrem Sohn/ihrer Tochter trifft. Auch bei den Schulleitungen und den sozialpädagogischen Mitarbeiterinnen war das Interesse groß. Schließlich nehmen ihre Schüler neben dem Patenprogramm auch noch an weiteren Qualifizierungsprojekten der Buxtehuder Bildungsoffensive teil. So wird das Programm Teil des Schulalltages.

Die Tandems werden während der gesamten Projektlaufzeit von dem Team der Buxtehuder Bildungsoffensive begleitet. Man darf gespannt sein, wie sich die Tandems entwickeln.

Zurück